HERREN HOBBY 1

Die Hobbits 2017

 

Durch die Zulosung in eine 5 er Gruppe mussten wir in der letzen Saison 8 Gruppenspiele absolvieren. Nach spannenden Spielen konnten wir die Gruppenphase am Ende als Sieger abschließen. In dem hart umkämpften Finale mussten wir jedoch der starken Versmolder Mannschaft zum OWL Sieg gratulieren. Da in der Saison 2017 zum 1. Mal unter den Bezirksmeistern der Kreise OWL, Ruhr-Lippe, Südwestfalen und  dem Münsterland der Westfalenmeister  ausgespielt wird, haben wir uns diesen Titel als Ziel vorgenommen.

 

Wir freuen uns auf die Saison 2017 und wünschen allen Teams des FC Stukenbrock viel Erfolg und schöne Begegnungen auf und neben dem Tennisplatz.


HERREN HOBBY 2

Mögen die Spiele beginnen!


Durch die Zulosung in eine 5 er Gruppe mussten wir in der letzen Saison 8 Gruppenspiele absolvieren. Nach spannenden Spielen konnten wir die Gruppenphase am Ende als Sieger abschließen. In dem hart umkämpften Finale mussten wir jedoch der starken Versmolder Mannschaft zum OWL Sieg  gratulieren. Da in der Saison 2017 zum 1. Mal unter den Bezirksmeistern der Kreise OWL, Ruhr- Lippe, Südwestfalen und dem Münsterland der  Westfalenmeister ausgespielt wird, haben wir uns diesen Titel als Ziel vorgenommen.

 

Wir freuen uns auf die Saison 2017 und wünschen allen Teams des FC Stukenbrock viel Erfolg und schöne Begegnungen auf und neben dem Tennisplatz. Mittlerweile geht die Hobby 3 zum 4ten mal an den Start. Und zur vernünftigen Ordnung sind wir nun Hobby 2. ;-) Wir gingen bestens gerüstet und mit dem Ziel in die Saison 2016, den Hobby Titel der A Runde nach Stukenbrock zu holen. Es fanden wieder tolle Spiele statt, und wir konnten uns in einem knappen Kopf an Kopf Rennen gegen Versmold leider als Gruppen 2ter nicht für das Finale in Paderborn qualifizieren.

Doch trotzdem hatten wir eine tolle Runde in 2016 und mit der gemachten Erfahrung freuen wir uns auf die neue Runde in 2017 und wollen natürlich wieder angreifen und würden gerne unsere Hände an dem Pokal haben. Aber an oberster Stelle stehen natürlich die Mannschaft und der Spaß beim Spiel, sowohl auf, als auch neben dem Platz.


HERREN HOBBY 3

Ziel sind die Playoffs


Das Team um Mannschaftsführer Arno Justus geht mit einem neuen Kader in die Saison 2017/2018. Der bisherige Kader wird um Patrick Vetter und Matthias Ilske erweitert. Ziel der Hobby 3 ist es die Playoffs zu erreichen. Unter dem Motto Live, Love, Laughe & Tennis hofft das Team erneut auf die  Unterstützung der Fans ;-).


HERREN HOBBY 4

Voller Erwartungen in die neue Saison!

 

Die im letzten Jahr neu gegründete Herren Hobby 4 um Michael Stenzel, Matthias Kampmann, Ansgar Hopp und Jörg Walkenhorst setzte sich  gleich im ersten Jahr mit Unterstützung der Hobby 3 in Ihrer Spielrunde durch und zogen in die KO-Runde ein. Durch viel Engagement und  Spielfreude schied man erst im Viertelfinale  unglücklich aus. Voller Erwartungen freut sich das Team auf die neue Freiluftsaison.